Skip to main content

Auf geht’s, ins neue Jahr! Silvester mit Freida & Karl

Kaum ist Weihnachten vorbei, steht Silvester und somit der Jahreswechsel schon vor der Tür. Egal, wie Du Silvester verbringst und feierst, Du solltest in dieser Nacht auch an Dein Haustier denken, denn nicht jede Katze ist entspannt, wenn sie am Fenster die bunten Lichter sieht und das laute Knallen der Böller hört.

Frieda und Karl genießen die Aussicht

Für Frieda und Karl war die Silvester-Feierei bisher noch nie ein großes Thema. Die beiden schauen sogar eher mit Interesse aus dem Fenster und beobachten das bunte und laute Treiben. Dazu muss ich aber sagen, dass hier in der Großstadt ohnehin einiges lauter ist, als auf dem Land zum Beispiel. So haben wir bei uns in der Nähe einen Altglas-Container, der alle paar Wochen geleert wird. Du kannst Dir bestimmt vorstellen, wie laut das sein kann. Auch habe ich das Gefühl, dass es in Großstädten häufiger mal ein Feuerwerk oder Vergleichbares gibt, denn hier finden regelmäßig Festivals und Events statt. So haben Frieda und Karl über die Jahre schon einige schöne Ausblicke genießen können.

Ich kenne aber auch das Gegenteil meiner ruhigen Katzen. Und das ist der Hund meiner Eltern. Jedes Jahr gibt es Silvester das gleiche Problem, dass der Hund sich nicht mehr vor die Tür traut und mein Papa aus Sorge fast schon beim Hund im Körbchen übernachtet, damit dieser sich etwas beruhigt. Niemand möchte, dass sein Haustier Stress hat und leidet und tut somit alles, um die Nervosität der Fellnase auf ein angenehmeres Level zu senken.

So vermeide ich Stress für meine Katzen

Auch, wenn Frieda und Karl sehr entspannte Katzen sind, was den Lärm und das Licht draußen angeht, treffe ich trotzdem ein paar Maßnahmen, damit auch kein Stress provoziert werden kann. Zum Einen ziehe ich die Jalousien herunter, damit nicht viel Licht in die Wohnung dringt (Frieda und Karl quetschen sich trotzdem auf die Fensterbank, um das Geschehen draußen zu beobachten 😀 ). Zum Anderen biete ich den beiden Rückzugsorte an, damit sie sich verkriechen und somit sicher fühlen können.

Karl hat eine Hängematte an der Heizung, die absolut kuschelig zu sein scheint. Frieda hat in unserem Regal eine Kiste, mit einem Loch als Eingang. In dieser Kiste ist alles dunkel und sie hat ihre Ruhe. Ich versuche auch, meine Katzen nicht zu sehr zu betüddeln, denn das weist sie nur noch mehr darauf hin, dass etwas nicht stimmt und könnte sie somit noch nervöser machen.

Die Fenster werden kurz vor 12 Uhr alle geschlossen, sodass sie den Lärm gut isolieren, den Rauch der Raketen und Böller muss ich ohnehin nicht in meiner Wohnung haben. So war bei uns bisher jedes Silvester sehr entspannt und ich mache mir keine allzu großen Sorgen um den Stress-Level meiner Katzen.

Das kannst Du sonst noch tun

Wenn Deine Katze kein Fan vom Silvester-Lärm ist, dann empfehle ich Dir, das Fest bei Dir zuhause zu verbringen und Deiner Katze somit etwas Stabilität und Rückhalt zu geben. Versuche, wie wir, Deine Katze von Lärm und Licht abzuschotten und gestalte ihr Rückzugsorte, die Du ihr schon vor Silvester vorstellen solltest, damit Dein Stubentiger nichts Neues und Ungewohntes kennenlernen muss. Versuche außerdem, Deine Katze abzulenken. Das kannst Du gut mithilfe von Spielzeug oder Leckerlies. Sollte sich Deine Katze jedoch nicht beruhigen, empfiehlt es sich aber, sie zu ignorieren, damit Du ihr gestresstes Verhalten nicht noch mit Aufmerksamkeiten belohnst. Wenn Du keinen Ausweg mehr siehst, solltest Du Dich mit Deinem Tierarzt kurzschließen und eventuell über eine Verhaltenstherapie nachdenken.

Wir wünschen Dir einen guten Rutsch

Frieda, Karl und ich wünschen Dir auf jeden Fall einen guten Rutsch ins neue Jahr und hoffen, dass Du Silvester mit Deinen Liebsten und Deinen Katzen entspannt verbringen kannst. Ich freue mich schon, Dir im Jahr 2019 vom Alltag mit meinen beiden Fellnasen zu berichten! 🙂

Lass mir gerne Deinen Kommentar da!

Sind Deine Katzen panisch zu Silvester oder doch eher tiefenentspannt? Welche Vorkehrungen triffst Du, um den Jahrenabschluss für Deine Katzen so enspannt wie möglich zu gestalten?

Wie sehr gefällt Dir dieser Beitrag?
[Total: 0 Durchschnitt: 0]


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Beitrag? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *